24.04.2018

Tage des offenen Schlosses

Jetzt noch verpackt...
Die Schlossfamilie lädt die Bevölkerung zur freien Besichtigung der Gärten und der Haupträume des Neuen Schlosses ein.

Türöffnungen am

Freitag       4. Mai    17 - 21 Uhr

Samstag    5. Mai    10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Sonntag     6. Mai   14 - 17 Uhr

Samstag    28. Juli   10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Sonntag     29. Juli   10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr


Im Innern des Schlosses werden aus Sicherheitsgründen und um eine hohe Besichtigungsqualität zu garantieren maximal 25 Personen gleichzeitig zugelassen. Keine Voranmeldung möglich, keine Führungen.
24.04.2018

Sagen im Schlossgarten

Ein kultureller Anlass für Erwachsene

Samstag, 12. Mai 2018, 16.30 Uhr bis ca. 18 Uhr.
Türöffnung: 16 Uhr, Hauptportal Neues Schloss
Parkplätze in der Schloss-Allee

Geniessen Sie die von der Geschichtenerzählerin Edith Bratschi vorgetragenenen Erzählungen in der Atmosphäre des Schlossgartens und tauchen Sie für eine Stunde ein in die spannende Welt der Sagen unserer Region. Anschliessend wird einen ein Steigbügel-Apéro offeriert.

Der Anlass wird nur bei trockenem Wetter druchgeführt; der Temperatur entsprechende Kleidung mitnehmen. Informationen über die Durchführung finden Sie einen Tag vor dem Anlass auf der Website www.zaeme-fuer-oberdiessbach.ch oder unter 079 817 12 43.

Verschiebungsdatum: Samstag, 19. Mai, zur gleichen Zeit am gleichen Ort.

Kosten:       CHF 20 pro Person (vor Ort zu bezahlen)
Anmeldung: sagen-im-schloss@gmx.ch oder 031 771 38 19

Anmeldeschluss: 5. Mai 2018

Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, Teilnehmerzahl beschränkt.

Organisiert von "Zäme für Oberdiessbach"
20.04.2018

Von der Quelle in die Küche - Der Weg des Diessbacher Trinkwassers

Sonntag, 6. Mai 2018 und
Sonntag, 16. September 2018

Treffpunkt: Postauto Haltestelle Barichti, 12.30 Uhr

Woher stammt das Wasser, das jahrein jahraus aus dem Wasserhahn fliesst? Und wie gelangt es dorthin? Diesen Fragen wollen wir anlässlich dieser etwa 3 Stunden dauerenden Veranstaltung nachgehen. Wir besuchen ein Quellgebiet und das höchtgelegene Reservoir der Wasserversorgung Oberdiessbach. Wer will, kann nachher in einer geführten Wanderung den "Wasserweg" nach Oberdiessbach unter die Füsse nehmen. Für die andern Teilnehmer ist ein Transport zurück ins Dorf organisiert. Im Rahmen eines kleinen Imbisses beim Gemeindehaus lassen wir das Erlebnis nachwirken und haben die Gelegenheit, die Steueranlage der Wasserversorgung zu besichtigen. 

Wegen der engen Platzverhältnisse in der Brunnstube muss die Veranstaltung zeitlich flexibel aufgrund der Anzahl Teilnehmer geplant werden. Eine schriftliche oder mündliche Anmeldung bis spätestens 10 Tage vor dem Anlass ist deshalb obligatorisch.

Anmeldung an
Hans Neuenschwander, Schulhausstrasse 1, 3672 Oberdiessbach
Tel. P 031 771 30 84, G 031 300 95 16, neuenschwander@smile.ch

Gewünschtes Datum und Anzahl Personen angeben.

10.04.2018

Einweihung Mehrgenerationenplatz

Samstag, 21. April 2018, 10.00 Uhr
Treffpunkt:

beim wettersicheren Verbindungsgang zwischen dem alten und dem neuen Primarschulhaus



Auf dem Spielplatz beim Primarschulhaus ist nach den Ideen der Begleitgruppe aus dem Seniorennetzwerk Region Oberdiessbach ein Platz entstanden, auf dem sich auch ältere Menschen spielerisch bestätigen können - mit einem Schachspiel, einer Bocciabahn oder einem Barfussparcours.

Gleichzeitig wurde der Platz auch für die jüngere und ganz junge Generation aufgewertet: Eine Wasserpumpe für Kinder und eine neue Wippe sind installiert worden. Neu angepflanzte Bäume und ein Sonnensegel werden Schatten spenden und zusammen mit neuen Sitzbänken zum Verweilen einladen. 

Programm

  • Begrüssung und Vorstellung des Konzeptes (Hanspeter Schmutz, Koordination)
  • Bemerkungen zur Umsetzung (Simon Graf, Gartenbauer)
  • Kurze Eröffnungsansprache (Roger Wisler, Gemeinderat)
  • Apéro (gesponsert vom Seniorennetzwerk Region Oberdiessbach)
  • Spaziergang durch den Mehrgenerationenplatz mit Vorstellung der neuen Möglichkeiten

 

Schluss: spätestens 11.30 Uhr

 

Kinderprogramm

Für Kinder, die den Spaziergang nicht mitmachen wollen, gibt es ein schlichtes Kinderprogramm.

03.04.2018

Plausch-Hornussen

Unter dem Motto "Chum do o mau cho probiere" wurde am Ostersamstag auf der Haube das Hornussen geübt. Trotz der schlechten Wetterverhältnisse hatten sich einige generationenübergreifende „Abschlagwillige“ auf dem Haubenmoos zum Plausch-Hornussen eingefunden.

Bei Bratwurst oder Raclette wurde der Gedanken-austausch zwischen Profis und Laien in bester Weise gepflegt. 
Mehr Infos zum Verein unter www.hgoberdiessbach.ch

26.03.2018

Fitness-Parcours

Hier gehts zum Bericht von bern-ost.ch

Offen vom 2. April bis 28. Oktober 2018

Distanz total ca. 5,5 km
Auskunft unter 031 771 30 84

Viel Spass unterwegs! - Sie haben die Wahl!
- Ganze Strecke oder Teilstrecke?
- Laufen oder gehen zwischen den Posten?
- Viele oder wenige Übungswiederholungen?
- Eigene Übungsideen einbauen?

Stellen Sie sich Ihre "Strecke nach Mass" zusammen!

Ab Ende Oktober auch ohne Fitness-Parcours in Bewegung bleiben:
z.B. freitags um 20 Uhr in der Oberstufenturnhalle (Damen und Herren) oder in einem der anderen Angebote der Turnvereine.

Den Grundstücksbesitzern danken wir für die Nutzungsrechte, dem Institut SIT GmbH für die finanzielle Unterstützung und Firmen FILIGRAN AG, STALDER Haustechnik AG und KURT WYLER AG für ihre freundliche Mithilfe beim einen oder anderen Posten.

22.03.2018

Osterbrunnen

Hier gehts zum Bericht von bern-ost.ch

Auftakt

Gründonnerstag, 29. März 2018, ab 17.00 Uhr
Treffpunkt: Brunnen beim Gemeindehaus

In unserem Dorf gibt es viele Brunnen. Sieben davon sollen im Jubiläumsjahr für einmal besonders gewürdigt werden. Im Zeichen von Ostern und zum Frühlingsbeginn wird die Dorfbevölkerung mit durch Blumen geschmückte Brunnen "beschenkt". Dies soll auch eine Einladung an die Bevölkerung sein, in der Osterzeit den eigenen Brunnen vor dem Haus zu schmücken.

Programm:
Begrüssung (Hanspeter Schmutz, Koordination)
Spaziergang von Brunnen zu Brunnen mit Kommentaren der einzelnen Gestalter
Kleiner Apéro vor dem Schloss
Schluss: spätestens 18.30 Uhr

Der Brunnenschmuck wird gestaltet und gesponsert von:
Chez Fleur, Graf Grün, Moser Gärten, Blumen Mathys, Schloss Oberdiessbach, Kirchgemeinde Oberdiessbach (Gestalterin Therese Friedli), Gemeinde Oberdiessbach (Gestalter Hannes Baumann, Bleiken)
13.03.2018

Oberdiessbacher Infowege

Hier gehts zum Bericht von bern-ost.ch

Eröffnungsapéro am Samstag, 24. März 2018, ab 10.00 Uhr

Treffpunkt: Gemeindehaus

Auf den verschiedenen Infowegen die geschichtlichen Ereignisse mit den passenden Orten verbinden und auf Tafeln mehr erfahren.

Die Wegpunkte greifen vier Aspekte auf: 
  • Allgemeine Geschichte
  • Wirtschaftsgeschichte
  • Kirchengeschichte
  • Natur

Programm:
  • Begrüssung (Hanspeter Schmutz)
  • Kurze Eröffnungsansprache (Niklaus Hadorn, Gemeindepräsident)
  • Apéro (gesponsert von "Zäme für Oberdiessbach")
  • Besuch von einzelnen Wegpunkten in der Umgebung in ca. 3 Gruppen
  • Schluss: spätestens 11.30 Uhr

Vertiefende Infos gibts in der Broschüre und der neu entwickelten App. Mithilfe der Karten in der Broschüre und in der App können die Wegpunkte auf kürzeren oder längeren Spaziergängen erwandert und entdeckt werden.

Gedruckte Infos Ende März/Anfangs April in allen Briefkästen.
Download der App: noch offen


28.02.2018

Ü80-Bankett

Schon vor 50 Jahren feierte die Bevölkerung von Oberdiessbach ein Dorfjubiläum. Die über 80-Jährigen haben viele Geschichten zu erzählen und kennen die Gemeinde in der Regel gut. Deshalb sind alle Bürgerinnen und Bürger, die im Jubiläumsjahr 80 Jahre und älter sind, zu einem Fest-Bankett eingeladen.

Das Bankett wird vom Altersheim Oberdiessbach, dem Pflegezentrum Kastanienpark, dem Pflegeheim Sonnrain und der Gemeinde ausgerichtet Alle eingeladenen Bürgerinnen und Bürger werden von der Gemeindeverwaltung persönlich angeschrieben. 

Bankett: Samstag, 28. April 2018, 11.30 - 14.30 Uhr (nur mit Anmeldung)

Anmeldeschluss: 12. März 2018
Anmeldung an fest2018@oberdiessbach.ch

Gemeinderat Oberdiessbach
N. Hadorn, Gemeindepräsident



26.02.2018

Ausstellung im BuumeHus

Der Stoff aus dem die (Frauen-)Träume sind
Textile Revolutionen und Modetrends seit 1846


Vernissage:  Freitag, 16. März 2018, 18.30 - 21 Uhr
Ausstellung: Samstag, 17. März 2018, 10 -16 Uhr
                       Sonntag, 18. März 2018, 15 - 17 Uhr

Das BuumeHus ist ein einzigartiges Zentrum für Detailhandelsgeschichte. Wir zeigen wie der ländliche Raum einst mit neumodischer Kleidung versorgt wurde und mit der ganzen Welt verbunden war. 

Von 1846 bis 1992 wurden hier Stoffe, Putzmittel, Esswaren und Gänggelerien verkauft: u.a. Seifen, Soda, Baumwolle und Bauchbinden. Die Lädelifrauen Zuber, Jenni und Baumann waren auch Modeberaterinnen - sie blieben up to date dank trendiger Frauenzeitschriften aus Berlin oder Zürich. Ihre modischen Stoffe aus England oder Amerika kamen zum Beispiel per Postkutsche von Leipzig. 

Kulturverein Oberdiesssbach
www.buumehus.ch
12.02.2018

Mehrgenerationen-Essen

Hier gehts zum Bericht auf bern-ost.ch

Samstag, 3. März 2018, 11.30 bis ca. 15.00 Uhr

Kirchgemeindehaus Oberdiessbach

Der Frauenverein organisiert zur 800-Jahr-Feier ein Generation übergreifendes Essen. Teilnahmeberechtigt sind alle Senioren mit Familienmitgliedern aus mindestens zwei Generationen. 

Anmeldung bis zum 16. Februar 2018 an
Sabine Lehmann, Tel. 031 771 27 23

Frauenverein Oberdiessbacn
06.02.2018

Beim Verein reinschauen

Zu einem lebendigen Dorf gehören engagierte Vereine.

Im Jubiläumsjahr ist es möglich, an Schnupper-Veranstaltungen die Aktivitäten verschiedener Vereine unkompliziert und unverbindlich kennenzulernen.

Die Gutscheine hierzu finden sich in der Broschüre, die im Februar in alle Haushalte verteilt worden ist. 
16.01.2018

Ehepaar-Apéro mit Tanz

Freitag, 16. Februar 2018, 18.30 Uhr
Kirchgemeindehaus

In der Valentinswoche die Ehe oder Partnerschaft mit Tanz und einem Apéro riche feiern. 
Gefragt sind schicke Kleider und lockere Beine. Angeboten werden gute Musik, eine Einführung zu den jeweiligen Tänzen und dazwischen feine Häppli.

Anmeldung bis eine Woche vorher (Platzzahl beschränkt) an:
Therese Friedli, 079 471 61 28
sith.friedli@gmail.com
08.01.2018

Mediothek: Oberdiessbach in Wort und Bild

Klein an der Zahl, aber fein im Inhalt sind gesammelten Bücher und Filme, die unser Dorf thematisieren und von Oberdiessbacherinnen und Oberdiessbachern verfasst oder produziert worden sind. 

Ausstellung vom 8. Januar bis 31. Dezember 2018

Mediothek Oberdiessbach
Kirchbühlstrasse 30

Öffnungszeiten:
Dienstag,  18.30 bis 20.30 Uhr
Mittwoch, 14.30 bis 16.30 Uhr
Freitag,     17.00 bis 19.00 Uhr
Samstag,  09.30 bis 11.30 Uhr

06.01.2018

Jubiläumskorb 2018

Oberdiessbach bietet auch kulinarische Köstlichkeiten: Unser Geschenkkorb mit regionalen Produkten zum Preis von CHF 50.--

Erhältlich auf Vorbestellung bei
  • Blumen Mathys, Burgdorfstrasse 12, Oberdiessbach. Tel. 031 771 06 84
  • Bäckerei Wegmüller, Schulhausstrasse 8, Obediessbach. Tel. 031 771 01 32
  • Therese Friedli, Thunstrasse 11, Oberdiessbach.
    Tel. 079 471 61 28


04.01.2018

Kirchturmbeleuchtung

Der Kirchturm steht mitten im Dorf - und das schon sehr lange. Das Fundament des Turmes soll im 11. Jahrhundert gebaut worden sein. 1498 wurde die Kirche - so wie wir sie heute kennen - erstellt. Im gleichen Jahr entdeckte der portugiesische Seefahrer Vasco da Gama den Seeweg von Afrika nach Indien. 

Seit dem 1. Januar 2018 wird der Kirchturm jeweils von der Dämmerung bis Mitternacht beleuchtet. Foto: Jürg Zurbrügg
01.01.2018

Neujahrsempfang

Äs guets Nöis - und herzlich willkommen im Jubiläumsjahr!
Der Gemeinderat lädt die Bevölkerung traditionell zum Neujahrsempfang ein. Am Anlass werden auch verdienstvolle Vereine und Einzelpersonen geehrt. Die Feier wird musikalisch umrahmt von Trio Oberdiessbach. 

Sonntag, 7. Januar 2018, 19.00 Uhr, Saal Restaurant Löwen
Eintritt frei inkl. Apéro 
24.10.2017

Jubiläumskalender 2018

Oberdiessbach hat viele schöne Seiten. Einige davon wurden pünktlich zum Jubiläumsjahr fotografiert und zu einem Monatskalender zusammengestellt, der im Jahr 2018 das Büro oder Wohnzimmer schmücken soll.


Der Kalender mit 12 Monatsbildern (Format A3) kostet CHF 35.–. Er kann (so lange Vorrat) an den folgenden Orten gekauft werden:

  • Blumen Mathys, Burgdorfstrasse 12
  • Gemeindeverwaltung, Gemeindeplatz 1
  • Therese Friedli, Thunstrasse 11